Aktuelles

Schneller Birnenkuchen

Die Sommertage sind gezählt und die Erntezeit beginnt. Apfel-, Zwetschgen- und Birnbäume hängen voll und laden zu neuen Inspirationen ein. Die frisch geernteten, wunderbaren Birnen, tollen Gewürze und kühleren Tagen haben meine Kreativität angeregt und so bin ich auf dieses leckere Rezept gekommen, das ich gerne teilen möchte. Denn das Beste ist: Innerhalb von nur 60 Minuten steht ein toller Kuchen auf dem Tisch, der nur kurz abkühlen muss, da er auch lauwarm hervorragend schmeckt. Da der Kuchen bei [...]

Sommer in der Residenz

Es ist heiß, auch im sonst so angenehmen Kurpark in Bad König kennt der Sommer dieses Jahr kein Erbarmen. Unseren Bewohnern macht das jedoch nicht allzu viel zu schaffen. Auf der geschützten Terrasse genießen sie Kaffee und Kuchen oder verschiedene Eisbecher und Erfrischungsgetränke. "Der diesjährige Sommerhit bei uns ist die Johannisbeer-Schorle", erklärt Hauswirtschaftsleiterin Dagmar Schmid, "und Eiskaffee wird auch gerne bestellt. Am liebsten mögen die Residenzler derzeit den Früchtebecher mit Schoko- oder Vanilleeis." Bei diesen Temperaturen kein Wunder und [...]

Gelbes Haus: Tag der offenen Tür am 15.03.

Wer einen Blick in die modernen Senioren-Mietwohnungen des "Gelben Hauses" in Bad König werfen, die Gemeinschaftsräume sehen oder die umwerfende Aussicht von der Dachterrasse genießen möchte, muss am 15. März zum Bahnhofsplatz 7 zum Tag der offenen Tür kommen. Denn dann öffnen sich von 11 bis 16 Uhr die Türen, die sonst allen geschlossen sind und bleiben, die nicht im "Gelben Haus" wohnen. Dass niemand unbefugt ins Haus oder die Tiefgarage gehen kann ist übrigens nur eines von insgesamt 22 [...]

Kammerorchester in der Residenz

In der Residenz „Am Kurpark“ lebt es sich nicht nur unbeschwert, sondern auch abwechslungsreich. Ein Highlight des Veranstaltungsjahres ist der Auftritt des Odenwälder Kammerensembles. Bestehend aus fünf Musikern aus Erbach und Michelstadt hat sich die Gruppe mit dem Gitarristen Volker Reichl aus Michelstadt verstärkt und versetzen ihre Zuhörer in die Zeit von Vivaldi, Bach und Telemann zurück. Am 21. Januar um 16.00 Uhr präsentiert sie ihr Programm „Saitenweise – Abwechslungsreiches mit und ohne Gitarre“ mit Barockmusik für Streichinstrumente und [...]