Das „Gelbe Haus“: Mehr als nur seniorengerecht

Das „Gelbe Haus“: Mehr als nur seniorengerecht

Sicherlich, am Treppensteigen merken die Menschen das Alter zuerst, doch weitere Annehmlichkeiten erst verschaffen jene Erleichterung, die man sich von seniorengerechtem Wohnen erhofft. Denn seniorengerecht zu wohnen bedeutet mehr als nur einen Aufzug im Haus zu haben. Das „Gelbe Haus“ in Bad König hat diese Philosophie beispielhaft umgesetzt, wovon sich Interessenten am 12. Oktober von 11 bis 16 Uhr beim Tag der offenen Tür selbst überzeugen konnten. Moderne Räume, bodentiefe Fenster, eine großzügige Loggia, stilvolles Eichenparkett und vor allem ein großes Wellness-Bad mit XXL-Dusche – das macht Wohnen ab „65plus“ im Odenwald auf höchstem Niveau aus.

Neben einem modernen Aufzug wartet das Haus mit 22 altersgerechten Extras auf, die den Alltag erheblich erleichtern und die Sicherheit maßgeblich erhöhen. Der Schwerpunkt wurde auf den Wohnbereich gelegt, um dem Wunsch nach Autarkie im Alter in einem sicheren Umfeld nachzugehen. Deswegen sind die Wohnungen barrierefrei, die Bäder groß, die Wege mit LED-Lichtquellen ausgeleuchtet, Kellerräume im Erdgeschoss angesiedelt sowie Tiefgarage und Haus nur mittels eines Responders zu öffnen, um ungebetene Gäste fern zu halten. Um Winterdienst, Pflege der Grünfläche oder Straßenreinigung kümmert sich der Hausmeisterservice der Residenz & Hotel „Am Kurpark“, über diese auch die Vermietung der Appartements im „Gelben Haus“ läuft. So bleibt mehr Zeit für die schönen Dinge und die Förderung und Erhaltung der eigenen Gesundheit. Das kann man in Bad König optimal: Die Kurstadt hat eine Therme mit Salzgrotte und einem vielseitigen Massageangebot. Im Odenwald gibt es gute Luft und viele Waldwege zum Wandern, Rad fahren und Nordic Walking. Ein Ort für ein langes Leben.

Mehr als 30 Jahre Erfahrung stecken im Wohnkonzept „Gelbes Haus“, das als Ziel hat, die Eigenständigkeit so lange wie möglich zu erhalten. Wenn nötig, kann das Lebensumfeld der aktuellen Situation unkompliziert angepasst werden. Im engen Verbund mit der Residenz & Hotel „Am Kurpark“ und dem Pflegehaus Das „Blaue Haus“ bietet das Unternehmen verschiedene Senioren-Wohnkonzepte an.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.